Arbeiterwohlfahrt Büdingen und Umgebung e.V.
Arbeiterwohlfahrt Büdingen und Umgebung e.V.

Mitglied werden!


Die Arbeiterwohlfahrt ist ein sozial und fachlich kompetenter, unabhängiger Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege. Sie stützt sich auf eine breite Mitgliederbasis mit einem hohen ehrenamtlichen Engagement. Die AWO Büdingen ist gesellschaftlich aktiv und auf allen Gebieten der sozialen Arbeit, der Erziehung, der Bildung und des Gesundheitswesens tätig. Ihre Dienstleistungen sind vielfältig, wie die sozialen Anforderungen und Probleme in unserer Gesellschaft. In unserem Verein finden Sie immer Ansprechpartner, die Wissen und Erfahrung unserer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne weiter geben.

 

Unterstützen Sie uns mit Ihrem "Engagement mit Herz"!

 

 


Mitgliedsantrag
Bitte Ausdrucken und ausgefüllt uns zusenden.
Mitgliedsantrag.pdf
PDF-Dokument [58.1 KB]

Entweder per eMail

oder auf den Postweg an:

AWO Büdingen

Haus am Dohlberg

Am Nußgraben 38

63654 Büdingen

 

 

 

Die AWO Büdingen vermietet:

 

Anfragen und Kontakt: info@awo-buedingen.de

Google Kalender

Veranstaltungskalender

Eine Organspende kann Leben retten, wenn Klarheit über die persönliche Entscheidung für eine Spende besteht.

 

Schaffen Sie Klarheit.

 

Jetzt informieren 

Haus am Dohlberg

Kontakt

AWO Büro "Haus am Dohlberg"

 

Tel.: 06042 - 978 1862

Fax: 06042 - 978 8431

 

Unser Spendenkonto

Kto-Nr.: 112 000 1163

BLZ:      518 500 79

Sparkasse Oberhessen

 

Historisches Archiv: Geschichte der AWO

DRK Ortsvereinigung Büdingen

Kreis-Anzeiger - Nachrichten aus Büdingen im Wetteraukreis

Verfahren wegen versuchten Betrugs vor Büdinger Amtsgericht gibt Strafverteidigern viele Steilvorlagen (Mon, 18 Mar 2019)
SCHOTTEN/BÜDINGEN - Der versuchte Betrugsfall in Schotten bedeutet bei der juristischen Aufarbeitung vor dem Amtsgericht Büdingen zusehends Schwerstarbeit für die Vorsitzende Richterin Barbara Lachmann.
>> Mehr lesen

Büdinger bringt sein Kind alkoholisiert zur Schule (Mon, 18 Mar 2019)
BÜDINGEN - Ordentlich getankt hatte ein Büdinger, als er am Montagmorgen von der Polizei am Steuer seines Autos kontrolliert wurde: Fast 1,4 Promille zeigte der Atemalkoholtest. Was die Beamten jedoch noch mehr entsetzte: Der 52-Jährige war gerade dabei, sein Kind zur Schule zu bringen.
>> Mehr lesen

Woher kommt "Halt die Klappe"? - Büdinger Verein "Nolens Volens" erklärt's... (Mon, 18 Mar 2019)
BÜDINGEN - Die neue Erlebnisführung "Liebeswahn und Aberglaube" des Büdinger Vereins "Nolens Volens" dreht sich um abergläubische Redewendungen und deren Herkunft.
>> Mehr lesen

Verantwortlich für Internetinhalte

E-Mail an Webmaster

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Arbeiterwohlfahrt Büdingen und Umgebung e.V.