Arbeiterwohlfahrt Büdingen und Umgebung e.V.
Arbeiterwohlfahrt Büdingen und Umgebung e.V.

Sonstige Veranstaltungen

Büdinger Hauptschulklassen besuchen die Firmen im Hafen Hanau

Die AWO Büdingen ist am 14. März 2011 mit zwei Hauptschulklassen von der Schule am Dohlberg, in den Hanauer Hafen zur Besichtigung gefahren.

 

Es wurden mit den 32 Schülern die folgenden Firmen im Hafen Hanau besucht:

 

Hanauer Umschlag und Lager GmbH

Raiffeisen Warenzentrale e.G

Vacuumschmelze Hanau GmbH & Co. KG

Bruker EAS GmbH

Rhenus AG + Co. KG

Hafenverwaltung Hanau

 

Den Schülern wurde aufgezeigt, dass es Möglichkeiten gibt in Hanau Arbeitsplätze zu finden. Durch eine Aktion der Bundesregierung werden derzeit Ausbildungsplätze für Hauptschüler gefördert.

 

Die Kosten für die Fahrt übernimmt die AWO Büdingen, die Verpflegung um die Mittagszeit wurde durch die Hafenverwaltung bezahlt.

 

So bestand für die Schüler und ihrer Schule die Möglichkeit diese Exkursion absolut kostenfrei durchzuführen.

Die AWO Büdingen vermietet:

 

Anfragen und Kontakt: info@awo-buedingen.de

Google Kalender

Veranstaltungskalender

Eine Organspende kann Leben retten, wenn Klarheit über die persönliche Entscheidung für eine Spende besteht.

 

Schaffen Sie Klarheit.

 

Jetzt informieren 

Haus am Dohlberg

Kontakt

AWO Büro "Haus am Dohlberg"

 

Tel.: 06042 - 978 1862

Fax: 06042 - 978 8431

 

Unser Spendenkonto

Kto-Nr.: 112 000 1163

BLZ:      518 500 79

Sparkasse Oberhessen

 

Historisches Archiv: Geschichte der AWO

DRK Ortsvereinigung Büdingen

Kreis-Anzeiger - Nachrichten aus Büdingen im Wetteraukreis

Verfahren wegen versuchten Betrugs vor Büdinger Amtsgericht gibt Strafverteidigern viele Steilvorlagen (Mon, 18 Mar 2019)
SCHOTTEN/BÜDINGEN - Der versuchte Betrugsfall in Schotten bedeutet bei der juristischen Aufarbeitung vor dem Amtsgericht Büdingen zusehends Schwerstarbeit für die Vorsitzende Richterin Barbara Lachmann.
>> Mehr lesen

Büdinger bringt sein Kind alkoholisiert zur Schule (Mon, 18 Mar 2019)
BÜDINGEN - Ordentlich getankt hatte ein Büdinger, als er am Montagmorgen von der Polizei am Steuer seines Autos kontrolliert wurde: Fast 1,4 Promille zeigte der Atemalkoholtest. Was die Beamten jedoch noch mehr entsetzte: Der 52-Jährige war gerade dabei, sein Kind zur Schule zu bringen.
>> Mehr lesen

Woher kommt "Halt die Klappe"? - Büdinger Verein "Nolens Volens" erklärt's... (Mon, 18 Mar 2019)
BÜDINGEN - Die neue Erlebnisführung "Liebeswahn und Aberglaube" des Büdinger Vereins "Nolens Volens" dreht sich um abergläubische Redewendungen und deren Herkunft.
>> Mehr lesen

Verantwortlich für Internetinhalte

E-Mail an Webmaster

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Arbeiterwohlfahrt Büdingen und Umgebung e.V.